Netresearch bündelt seinen E-Commerce Bereich in der Netresearch App Factory AG

Der Geschäftsbereich E-Commerce von Netresearch ist stark gewachsen und wird mit Aktivitäten in Europa und jüngst auch in Lateinamerika immer internationaler. In Anbetracht dieser dynamischen Entwicklung ist die Bündelung in der Netresearch App Factory AG nur konsequent. Um die sich daraus ergebenden Entwicklungschancen richtig wahrnehmen zu können, wurde nicht nur eine Aktiengesellschaft gegründet, sondern mit Thomas Goletz auch ein international erfahrener Manager als Aktionär und Vorstand gewonnen.

 

Auch die S-Unternehmensbeteiligungsgesellschaft der Sparkasse Leipzig GmbH (S-Beteiligungen) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH (MBG) sind vom Wachstumspotential überzeugt und nutzen die Gelegenheit, sich als Investoren am weiteren Aufbau des Unternehmens zu beteiligen. “Mit den S-Beteiligungen und der MBG haben wir uns bewusst für regionale Partner entschieden, da wir hier ein besonderes Engagement und Begeisterung für unsere Geschäftsidee und deren weiteren Ausbau in der Region spüren”, hebt Vorstand Thomas Goletz hervor. Reik Hesselbarth, Geschäftsführer der S-Beteiligungen fügt hinzu: “Mit der Netresearch App Factory haben wir ein Investment mit starker lokaler Vernetzung in Verbindung mit sowohl internationaler Erfahrung als auch internationalen Ambitionen.”

 

Mit dieser Finanzierungsrunde ist die Entwicklung für die nächsten Jahre gesichert und die Grundlage für die Internationalisierung gelegt. Mit dem Geld wird vor allem der App Factory genannte Marktplatz aufgebaut. “Dazu zählen neben dem Ausbau des eigentlichen Marktplatzes der Aufbau einer Support-Strecke, die Entwicklung automatischer Testverfahren für Extensions und die Gewinnung weiterer Entwicklungspartner für Extensions”, so Michael Ablass, der als Vorstand wie bisher die technische Entwickung leiten wird.

 

“Wir sind davon überzeugt, dass maßgeschneiderte Lösungen für den Erfolg im E-Commerce notwendig sind”, so der dritte Vorstand Thomas Fleck. “Wie im Automobilbau wird sich dabei eine Plattformstrategie durchsetzen, bei der standardisierte Plattformen wie z.B. Magento, hybris oder oxid mit Hilfe von Extensions genannten Erweiterungen auf die individuellen Anforderungen der Händler angepasst werden.”

 


Über Netesearch App Factory AG

Die Netresearch App Factory AG ist ein Spezialist für Erweiterungen für E-Commerce-Plattformen. Als einziger Magento Preferred Extension Development Partner entwickelt das Unternehmen maßgeschneiderte Magento-Extensions für Technologie- und Industriepartner wie DHL, Hermes und Ogone. Weiterer Schwerpunkt ist der Auf- und Ausbau eines Marktplatzes für die auch Apps genannten Erweiterungsmodule.

Kontakt:

Netresearch App Factory AG

Nonnenstr. 11c

04229 Leipzig

Herr Thomas Fleck, Vorstand

Tel.: 0341-4784211

E-Mail: tf@netresearch.de

 

Über S-Beteiligungen

Die S-Beteiligungen sind die Beteiligungsfinanzierer der Sparkasse Leipzig und begleiten seit 1999 klein- und mittelständische Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Leipzig und stellen diesen Beteiligungskapital durch stille Beteiligungen sowie durch Anteilserwerb an den Unternehmen zur Verfügung. Die S-Beteiligungen sind darüber hinaus Managementpartner für den Technologiegründerfonds Sachsen (www.tgfs.de), der Risikokapital in junge Unternehmen im Technologiebereich investiert und Managementpartner des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (www.wms.de), der wachstumsorientierten, mittelständischen Unternehmen aus Sachsen Beteiligungskapital zur Verfügung stellt.

Kontakt:

S-Beteiligungen Leipzig

Nordstraße 27

04105 Leipzig

www.s-beteiligungen.de

info@s-beteiligungen.de

Tel.: 0341-9867241

Über Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Die MBG ist eine in Sachsen regional tätige Beteiligungsgesellschaft. Durch die Übernahme von stillen und direkten Beteiligungen an Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft begleitet sie Existenzgründungen sowie Wachstums-, Rationalisierungs- und Nachfolgefinanzierungen. Der Bestand umfasst aktuell 295 Beteiligungen mit einem Volumen von € 100 Mio.

Kontakt:

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Herr Markus H. Michalow, Geschäftsführer

Tel.: 0351-4409-300,

E-Mail: markus.h.michalow@bbs-sachsen.de



Comments are closed.